Die Grundsätze unserer Unternehmung

Auf Grundlage der Erkenntnisse einer über 80-jährigen Firmentradition, unternehmerischer Verantwortung und angewandten Firmenethik versteht sich das Unternehmen als Teil eines Wertesystems das sich über die gesamte Wertschöpfungskette der Produktentstehung  - also von dem ersten Zulieferanten bis hin zum Endnutzer - erstreckt.

Von Produktionspartnern (Vorlieferanten) und Mitarbeitern erwarten wir, dass sie nach den Grundwerten Ehrlichkeit, Qualität, unternehmerische Nachhaltigkeit und sorgfältige Eigenverantwortlichkeit leben. Es ist uns sehr wichtig, dass Kunden, Kollegen und alle Geschäftspartner mit Respekt und Fairness behandelt werden.

Das Unternehmen achtet die "Allgemeine Erklärung der Menschenrechte" der UN, einschlägige Sozialstandards und toleriert keine Form von Zwangs-, Pflicht-, und Kinderarbeit. Bachtenkirch-Interbike arbeitet ausschließlich nach den Grundsätzen einer verantwortungsbewssten Unternehmensführung. Das Unternehmen versucht negative Umweltauswirkungen kontinuierlich zu verringern.

Die Geschäftsführung legt besonderen Wert darauf, dass sich alle genannten ethischen Ansätze zudem in den Beziehungen mit Kunden, Lieferanten und im inneren Mitarbeiterkreis widerspiegeln. 

Diese Webseite verwendet Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascipt, damit Sie alle Inhalte der Webseite sehen können.